Vorsorge

Bestattungsvorsorge - Wie bereiten Sie sich am besten vor?

Sich frühzeitig mit dem unvermeidlichen auseinander zu setzen, zeugt von großem Mut und viel Verantwortungsbewusstsein. Wir wollen Sie dabei begleiten und Ihnen helfen Ihre Angehörigen im Sterbefall nicht noch zusätzlich zu belasten. Der Moment in dem ein geliebter Mensch von uns geht, ist schön schwierig genug, wir durchleben Schmerz und Trauer. Da ist es wichtig, nicht auch noch durch unnötigen Stress zusätzlich belastet zu werden. Viel zu viele Menschen scheiden völlig unerwartet aus dem Leben und haben sich oft nicht auf ihre eigene Bestattung vorbereitet. In solchen Fällen kommen viele schwierige Entscheidungen und Aufgaben auf Ihre Nächsten zu, besser ist es, wenn Sie sich vernünftig für Ihr eigenes Begräbnis rüsten.

Wir begleiten Sie bei Ihrem letzten Gang

Das Bestattungsunternehmen Tintrup ist Ihr zuverlässiger Partner bei der umfassenden Vorbereitung Ihres Sterbefalles oder auch der einer anderen geliebten Person. Im Rahmen eines Vorsorge-Vertrages klären wir mit Ihnen alle nötigen Details, von der Art der Trauerfeier und des Begräbnisses über die Finanzierung bis hin zu der langfristigen Pflege des Grabes. So können Sie sicher sein, dass wirklich an alles gedacht wird und Sie sich über nichts Sorgen zu machen brauchen. Ihre Anweisungen und Vorbereitungen werden wir dann im Sterbefall schnell und ohne Komplikationen ausführen. Vor allem wollen wir Ihnen und Ihrer Familie eine grösstmögliche Stütze sein in diesem schweren Moment der Trauer und hoffen, durch die getroffenen Vorkehrungen, Ihren Liebsten viel Leid und Druck ersparen zu können.

Ihr Treuhandvertrag für den Sterbefall

Beim Abschluss eines Vertrages zur Vorbereitung Ihres Todes werden wir Ihnen auch empfehlen, sich mit dem Gedanken der finanziellen Vorkehrung auseinander zu setzen. Diese kann in Form eines speziellen Treuhandvertrages erfolgen. Hierbei zahlen Sie eine festgelegte Summe auf ein geschütztes Konto ein und können sich so sicher sein, dass auch wirklich alle Kosten Ihrer Beerdigung gedeckt sind. Dabei entscheiden natürlich Sie, wie hoch die einzelnen Posten ausfallen. Die anfallenden Verwaltungskosten werden allesamt von der Wertentwicklung Ihres Fonds beglichen, sodass auf Sie keine weiteren Kosten hinzukommen.